Feng Shui Beratung &

Florales Gestalten

Karin Reinwarth

Seminare

Blumenkurse der Blumenwerkstatt

in Freiburg /Lehen

Blumenkurse 2017

Karin Reinwarth

Breisgauer Str. 68 in Lehen

Parkhinweis: vom Zubringer aus, in Richtung Lehen, ist rechts vor der Dreisam ein Parkplatz, 3 Gehminuten

 

Do. 21. September   19 – 21 Uhr

Herzige Herbstbegrüßung

Aus Kupfermaschendraht geformtes Herz (innen hohl) , mit Heu und herbstlichen Materialien dekoriert.

Als Tür- oder Wandschmuck gedacht.

Jetzt kann der Herbst kommen.

 

Sa. 30. September    10 – 15 Uhr

Menschen(s)kinder

Figuren, geschaffen aus Draht, Ranken und Mühlenbeckia.

Immer mit dem ureigenen persönlichen Ausdruck, liegend, sitzend oder stehend.

Auch als Nana ein Hingucker

Als Bereicherung der Garten- oder Terrassendekoration.

Kursgebühr 45 € plus Materialkosten.

 

Do. 5. Oktober         19 – 21 Uhr

Wandelbarer Wandschmuck

Aus dem herbstlichen Früchte- Kräuter- und Blätterpool wird geschlungen, gewoben und gespießt, bis ein wunderbarer

Wandschmuck entsteht, der in der Größe variabel und jederzeit  zur Jahreszeit wandelbar ist.

Wer hat, kleine Blätter wie Ginkgo oder Eiche mitbringen.

 

Sa. 14. Oktober      10 – 13 Uhr

Ein Hoch  auf Erika

Immer wieder bin ich begeistert von der winterharten Erika.

Es ist erstaunlich was man alles mit ihr machen kann und wie lange sie ihre Farbe und ihren Zustand behält.

Gerne würde ich Sie dafür begeistern und mit Ihnen eine Vielfalt an unterschiedlichen Werkstücken erarbeiten.

 

 

Di. 17. Oktober 19- 21:30 Uhr

Da ist kein Haken dabei!

Oder doch?

Zum Herz geformte Drahtanhänger auf farbiger

Holzleiste, zum Aufhängen  von Beeren, Kräutern und frischen Blüten und/oder doch ein Kleiderhaken?

Lassen Sie sich überraschen,

Haken die Freude machen.

Bitte schmale, spitze Flachzange mitbringen

 

Do. 19. Oktober     19 – 21 Uhr

Wilde Schönheiten

Kränze aus wilder Clematis geschlungen,

ganz pur, mit Beeren oder gefüllt mit Erika und Calecephalus

zum Beispiel als Türkranz oder liegend als  Grabschmuck.

 

 

Neu:      Freitag, 27.10 – 29.10.

Drei Tage Zeit für Dich

Ein nährendes Wochenende in

der Gemeinschaft mit anderen Frauen, mitten in der Natur, an dem jede ein Objekt aus Naturmaterialien erschafft

Lass Dich mitnehmen auf eine Reise, an deren Ende Dein inneres Licht Gestalt im Außen angenommen hat.

Erlebe Dich leicht und freudvoll

in deiner Schöpferkraft.

Seminar mit Karin Reinwarth und Annette Welle

Ort, Kosten, etc. siehe weiter unten.

 

Do. 9. November    19 – 21 Uhr

Feingeist

Sehr zarter Feston (Girlande) aus Silbermyrtendraht mit feinen Materialien, wie Eukalyptus, Asparagus, Silberpappelblätter…

Kann auch als Kranz gearbeitet werden.

 

Di. 14. November    19 – 21 Uhr

Weihnachtsbaumwandschmuck

Ob als Adventskalender der besonderen Art oder als weihnachtlicher Wandschmuck.

Dieser flache Baum aus Zweigen sieht super aus,

bei jeder 100 %  anders und macht Lust auf den Advent.

Schön, wenn Sie eigenen Weihnachtsschmuck,

vielleicht Postkarten oder Bilder vergangener Weihnachten und wer hat, Zweige mitbringen könnten.

 

Sa. 18. November    10 – 13 Uhr

Ein stiller Bote

Stern aus Rebzweigen und Clematis, stehend auf einer einbetonierten Rebwurzel

ca.160cm/180cm hoch.

Ein Naturobjekt das uns sanft in die winterliche Zeit leuchtet.

Wer hat, kann eine Lichterkette   (für Außen oder Innen), Driller, Gartenschere und kleine Flachzange mitbringen.

 

Di. 21. November    19 – 21 Uhr

Auf zur Bäumchenparade

Aus Konifere oder Zapfen gesteckt, gebohrt, gewickelte Bäumchen. Im Rudel einfach entzückend, die muss Frau einfach haben. Wer hat, ältere

Tontöpfe Ø ca.12 cm und Akkubohrer mitbringen.

 

Do. 23. November   19 – 21 Uhr

Advent, Advent

Adventkranz aus Wildasparagus mit einer Moosunterlage für kleine Kerzengläser. Kann auch mit Stabkerzen dekoriert werden. Einfach edel und schön.

 

Di. 28. November    19 – 21 Uhr

Advent, Advent

Kurs wie oben beschrieben

 

 

Do. 5. Dezember    19 – 21 Uhr  und  Sa. 9. Dez. 10 – 11:30 Uhr

Lunas Licht

Diesmal etwas kleiner, dafür zwei Schalen, vielleicht als Geschenk zu Weihnachten.

Aus Holzleim und Kleister geklebte Schalen,

die nach einer Woche Trocknung, mit Blattgold vergoldet werden

und mit Myrtendraht Eukalyptus, Kiefernadeln und Sternen ihre weihnachtliche Note erhalten.

Eine  Kerze lässt sie als einen hoffnungsvollen Lichtboten erstrahlen.

2 Tageskurs incl. Material 65 €      

 

Dienstag, 12.12.        19 – 21 Uhr

Ein Weihnachtsmärchen

Aus dürren Nadelzweigen und Kiefernadeln, gearbeitete Schale

mit Christrosen und Eukalyptus bestückt.

Ein besonderes Werkstück,

welches auch nach Weihnachten noch im Glanz erstrahlt.

 

 Neu:   Lichtgedanken

Ich möchte gerne etwas Neues in meiner Werkstatt etablieren.

Und zwar wird an jedem

ersten Montag eines Monats

von 19-20 Uhr eine Meditation statt finden.

Viele haben schon meine geführten Meditationen an den Heilpflanzenabenden als  wohltuend genossen.

Nun möchte ich sie gesondert anbieten.

Meditation wird mittlerweile auch von Medizinern empfohlen.

Es ist erwiesen, dass sie auf vielfältige Weise positive Auswirkungen auf unseren ganzen Körper haben.

Und nicht nur das, verbunden mit lichtvollen Gedanken begeben wir uns in ein positiv geladenes, liebevolles und kraftvolles Energiefeld.

Organisatorisch bitte ich um eine  vorherige Anmeldung.

Eine  Spende wären schön.

 

Heilpflanzen

sinnlich genießen

Wir betrachten und genießen Heilpflanzen aus verschiedenen Blickrichtungen: Heilwirkung, kulinarisch, praktisch.

Die Abende werden mit einer Wohlfühlmeditation abgerundet und sind ein Genuss für Körper, Geist und Seele.

 

Di. 26.9.              19 – 20:30 Uhr

Kapuzinerkresse und Hopfen

 

Di.  10.10             19-20:30 Uhr

Ingwer

 

Di. 19.12.           19 – 20:30 Uhr

Rosmarin

Und eine Weihnachtsgeschichte 

 

 Offene Werkstatt

Wer mit Freundinnen gern mal einen anderen Abend verbringen möchte oder einen speziellen Kurswunsch hat, kann mich gerne buchen.

Bitte anfragen, dann suchen wir gemeinsam einen Termin.

 

Zum Seminar 27.10 – 29.10.2017

Drei Tage Zeit für DICH

Es leiten und begleiten Dich auf Deiner  inneren, meditativen Reise, sowie im kreativen Schaffen.

 

Karin Reinwarth:

Floristin, Heilpflanzenfachfrau, Feng Shui Beraterin

www.raumfindung.de

Annette Welle:

Kreativ-Therapeutin, Coachin, Expertin für Lebensübergänge

www.global-love-work.de

 

Zeit:

Freitag,   27.10. 17    18 Uhr  bis Sonntag, 29.10.17      ca.13 Uhr

 

Ort:

Seminarhaus Waldhaus

(ca. 30 Autominuten von Freiburg)

Unterbringung in Zwei- u. Dreibettzimmern.

Anfahrtsplan und Mitbringliste werden 10 Tage vor Beginn

zu gemailt.

 

Beitrag:

für Seminar, Materialien, köstlichste Vollverpflegung und Unterbringung in Zwei- u. Dreibettzimmern.

gesamt 285 €.

Mit der Überweisung von 100€ ist Dein Platz für Dich reserviert.

Karin Reinwarth

Sparkasse Hochschwarzwald

IBAN: DE680510040005198957

Den Restbetrag bitte spätestens 14 Tage vor dem Seminar  überweisen.

Bei Stornierung bis 14 Tage vor Kursbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 10 %. Bei späteren Absagen werden die Kosten in voller Höhe fällig.

Preise:

Blumenkursgebühr:  25 € plus ca. 20 € Materialkosten

Heilpflanzenabend:   15 €

Bei Absage innerhalb 48 Stunden vor Kursbeginn oder bei Nichterscheinen wird die Kursgebühr plus Materialkosten in Rechnung gestellt.

Verbindliche Anmeldung bei:

Karin Reinwarth

Floristin, Heilpflanzenfachfrau

und Feng Shui Beraterin

Tel.: 0162/8223243

0761/36909440

mail@raumfindung,de

Adresse der Blumenwerkstatt

in Lehen Breisgauersr. 68

Parkhinweis: vom Zubringer aus in Richtung Lehen ist rechts vor der Dreisam ein Parkplatz,

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verbindliche Anmeldung bei:

Karin Reinwarth

Floristin, Heilpflanzenfachfrau

und Feng Shui Beraterin

Tel.: 0162/8223243

0761/36909440

mail@raumfindung,de

Adresse der Blumenwerkstatt

in Lehen Breisgauersr. 68

Parkhinweis: vom Zubringer aus in Richtung Lehen ist rechts vor der Dreisam ein Parkplatz,

max. 3 Gehminuten

 

Ich freue mich auf viele kreative, genussvolle und inspirierende

Stunden mit Ihnen.

Ihre Karin Reinwarth